Respekt und Rappen in Bielefeld

Rappen und Respekt

Beatboxen, eigene Songs schreiben, mit Tontechnik umgehen, CDs und Videos produzieren – im Rap-Projekt mit dem Rapper DBLuDee arbeitet ihr an euren eigenen Themen und machen euer eigenes Ding.

Das Ergebnis sind Workshops in den Stadtteilen, ein Musikvideo oder sogar eine öffentliche Aufführung.

In diese Arbeit könnt ihr eure Fähigkeiten einbringen: ihr setzt euer Ziel, plant Arbeit und Ergebnis. Immer wieder sind Fragen zu klären, wie z.B.: Wer kümmert sich darum, dass alle bei der Aufführung auch gut aussehen? Wer hat Ideen fürs Styling? Brauchen wir Kostüme?

Wichtig dabei: Es soll Spaß machen, bei der Arbeit, in den Pausen, beim Erfolg nach der Aufführung oder dem produzierten Video.

Streetworker unterstützen euch bei der Teilnahme und helfen bei vielen Fragen des Alltags.

„Respekt“ ist eine der Kernregeln des Rap. Respekt bedeutet hier Umgang mit Vielfalt und Eigenarten. Respektvoller Umgang mit einander bedeutet aber auch, dass alle sich an die abgesprochenen Regeln halten und keiner ausgegrenzt wird.

Interesse? Melde Dich jetzt kostenlos an und sei schon bald ein Teil von BEATZ4OWL.

Bereich Bielefeld
BAJ
BAJ e. V
Christine Meier
August-Bebel-Str. 135-145
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 96502-152
E-Mail: CMeier@baj-bi.de Web: www.baj-bi.de
Oder schreibe uns einfach, wir melden uns per E-Mail in kürzester Zeit zurück: