Gaming Group

2019-02-14_instagram_Valentdienstag3

Gaming
Jugendliche mit Online-Games auf die berufliche Zukunft vorbereiten?! Der Ansatz unseres Gamingprojekts erschließt sich nicht immer auf den ersten Blick. Wenn junge Menschen sehr viel Zeit mit Computerspielen verbringen, wird das oftmals eher mit negativen Assoziationen wie etwa Sucht und Gewalt in Verbindung gebracht. Doch dass die intensive Arbeit mit digitalen Games auch echte Chancen für die Nachwuchsförderung bieten kann, beweisen wir täglich.


Gaming – Ein gemeinsames Hobby
Ob Fortnite, Minecraft, FIFA oder League of Legends – im Projekt BEATZ4OWL Gaming stehen digitale Spiele im Fokus zur Aktivierung junger Menschen. Das Projektbüro, das immer dienstags bis freitags zwischen 11 und 16 Uhr geöffnet hat, ist ein Offener Treff, zu dem viele Jugendliche kommen, die das Hobby Gaming verbindet. Die Teilnehmenden des Projekts zocken nicht nur, sondern übernehmen Aufgaben und Verantwortung im Projektbüro, lernen das Arbeiten im Team, entwickeln ihre Verbindlichkeit, gehen einer geregelten Tagesstruktur nach und lernen Probleme zu lösen. Ganz nebenbei werden sich die Teilnehmenden ihrer Stärken und auch Schwächen bewusst und entwickeln so mit der Zeit eine persönliche und berufliche Perspektive.

 


Creos_Logo                 gaminggroup_logo2019

Creos Lernideen und Beratung GmbH
Vivien Haberling
Herforder Straße 22
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 304 10 39
Mobil.: 0171 400 59 42
E-Mail: v.haberling@creos.de
Internet: www.creos.de

Oder schreibe uns einfach, wir melden uns per E-Mail in kürzester Zeit zurück:
v.haberling@creos.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *